Vehicle to home

Vehicle-to-Home (V2H) ist ein Konzept, bei dem
Elektrofahrzeuge (E-Autos) als Energiespeicher für
private Haushalte genutzt werden können. Hierbei
wird die überschüssige Energie des Elektroautos, die
während der Fahrt erzeugt wird oder bei der
Ladevorgang nicht benötigt wird, in das Stromnetz des
Haushalts eingespeist. In Zeiten, in denen mehr
Energie benötigt wird als produziert wird (z.B. bei
hohem Stromverbrauch in den Abendstunden), kann
die Energie aus dem E-Auto wieder zurück in den
Haushalt geliefert werden. Dies führt nicht nur zu einer
effizienteren Nutzung der Energie, sondern auch zu
einer Verringerung des Strombezugs aus dem Netz
und somit zu niedrigeren Stromkosten für den
Haushalt.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *