Presse

  • Autoschau am Airport Paderborn-Lippstadt am 25.-26. April

    Bad Wünnenberg. Autoreparaturen gehen leicht ins Geld. Vor allem Halter älterer Fahrzeuge wenden sich deshalb oft an freie Werkstätten, weil sie denken, daß die Reparatur dort billiger ist als beim Fachhändler. Doch auch Vertragswerkstätten können gut und günstig sein. „Neulich hat mir ein Kunde erzählt, daß er für die Wartung seines Autos beim freien Anbieter sogar mehr bezahlt hat als bei uns“, berichtet Jürgen Hillebrand von Automobile Hillebrand in Bad Wünnenberg. Um Kunden mit älteren Fahrzeugen entgegen zu kommen, hat das Autohaus jetzt verschiedene Preis-Pakete für Reparatur und Wartung eingeführt. Sie unterscheiden sich durch die enthaltenen Service-Leistungen unddie verwendeten Teile….

    Mehr
  • Der Peugeot 508 SW HDi 205 GT Ein Auto, so majestätisch wie sein Markenzeichen!

    Ein Auto, so majestätisch wie sein Markenzeichen! Das Interieur des PEUGOET 508 GT läßt es schon vermuten – wir stellen heute das derzeit beste und teuerste Fahrzeug des französischen Autobauers vor. Letzteres aber berechtigterweise, wenn man sich erst mal näher mit dem riesigen Serienpaket des PEUGEOT 508 GT befaßt. Da sind heizbare Komfortsitze, Navigationsgerät, Panoramadach, Bi-Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht, Einparkhilfen etc., ganz Peugeot-typisch, harmonisch vereint. Und auch in Sachen Sicherheit sind im PEUGEOT 508 GT viele innovative Accessoires, wie zum Beispiel die neueste Head-up-Display-Generation, verbaut. Bei diesem Anzeigesystem kann der Fahrer die Blickrichtung beibehalten, weil ihm sämtliche Informationen direkt in…

    Mehr
  • Der neue Hyundai 120: „Auto Bild“-Testsieger vom März 2015

    Der neue Hyundai 120: „Auto Bild“-Testsieger vom März 2015 Wer auf der Suche nach einem Kleinwagen von großem Format ist, der sollte einmal einen Blick auf den neuen Hyundai i20 werfen.Der Koreaner, den Automobile Hillebrand auf der Autoschau präsentieren wird, wurde vondeutschen und europäischen Ingenieuren in Rüsselsheim entwickelt und überzeugt mit schickem Design, solider Verarbeitung, hohem Komfort, Funktionalität, Praxistauglichkeit, viel Platz, toller Ausstattung und geringem Verbrauch. Kein Wunder, daß der Hyundai i20 im März dieses Jahres Sieger im „Auto Bild“-Test in der Kategorie „Kleinwagen“ wurde. Der Koreaner ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich: i20, Classic, Trend und Style. Das einzigartige Panoramaglas-Schiebedach,…

    Mehr
  • Zeitungsberichte Firmenhistorie

    AUS OEM STADTKERN VON WÜNNENBERG ausgesiedelt ist die Firma Landtechnik Bernhard Hillebrand in, das Gewerbegebiet »’Zinsdorter 8ruch«. Auf dem 6400 Quadratmeter großen Gelände beherbergt die brandneue Halle unter anderem auch ein umfangreiches Ersatzteillager für landwirtschaftliche Maschinen und Traktoren. Samstag und Sonntag. 9. und 10. Juli, ist mit einem «Tag der offenen Tür« ein Einblick in den neuen Betrieb möglich. Landtechnik Hillebrand ist seit 95 Jahren im Raum Wünnenberg ein Begriff. Der Betrieb wird von Landmaschinen-Mechanikermeister Bernhard Hillebrand bereits in der vierten Generation der Familie geführt. Im Bild ein Teil des Ausstellungsgeländes vor der Halle.

    Mehr
  • Zeitungsberichte Firmenhistorie

    Stets Modernisierung stark vorangetrieben Nicht nur vom Pferd zum Trecker- Erweiterungen Wünnenberg. Wo heute die Metzgerei Bonirig in Wünnenberg frische Wurst anbietet da begann vor 50 Jahren Heinrich Hillebrand in der Schmiede seinen Berufsweg. der ihn bis zum Goldenen Meisterjubiläum am gestrigen Dienstag führte. Es war die Schmiede Tielemann, die Heinrich Hillebrand nach der Meisterprüfung (einschließlich Hutbeschlag-Prüfung) übernahm. Schon vier Jahre später übernahm der Meister die Schmiede von August Block in der Mittelstraße. Damals, 1939, begann sich die Mechanisierung der Landwirtschaft im Eiltempo zu entwickeln. Die Landwirte stiegen vom Pferd auf den Trecker um. Auch Heinrich Hillebrand machte die Entwicklung…

    Mehr