Großer Hyundai i30-Tag bei Automobile Hillebrand am 28. Januar 2017

Am 28. Januar feiern wir die Premiere des neuen Hyundai i30. Mit 236.000 zugelassenen Fahrzeugen seit 2008 ist der i30 das erfolgreichste Modell seiner Marke in Deutschland. Der neue Hyundai i30 ist der erste mit dem neuen Kaskaden-Kühlergrill – ein Designmerkmal, das in Zukunft alle Hyundai-Modelle zieren wird.

Als erster Hyundai überhaupt ist der neue i30 zudem mit dem neuen turbogeladenen Benzinmotor 1.4 T-GDI mit 103 kW/140 PS Leistung verfügbar. Außerdem bietet der neue i30 viel Platz für Passagiere und Gepäck. Der Kofferraum hat ein Fassungsvermögen von 395 Liter und ist durch die geteilt umklappbare Rücksitzlehne und eine Ski-Durchreiche flexibel erweiterbar (bis 1.301 Liter bei umgeklappter Rücksitzlehne).

Mit seiner serienmäßigen Sicherheitsausstattung setzt der neue Hyundai i30 schon ab der Einstiegsversion Maßstäbe. Das Angebot an modernsten passiven Sicherheitssystemenfür den neuen Hyundai i30 ist umfangreich. Es umfasst unter anderem den Autonomen Notbremsassistenten, die Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung und Stopp-Funktion, den Totwinkel-Assistenten, die Querverkehrswarnung hinten, das Spurhalte-Warnsystem, den Verkehrszeichen-und den Fernlicht-Assistenten. Als erstes Modell von Hyundai kommt im neuen i30 zudem der Aufmerksamkeitsassistent zum Einsatz, der verschiedene Parameter wie Fahrzeit und Lenkradbewegungen analysiert und bei Anzeichen von Müdigkeit des Fahrers eine Pause empfiehlt. Bei der aktiven Sicherheit ist der neue Hyundai i30 damit Klassenbester!

Um die Zuverlässigkeit der Marke zu unterstreichen, bietet Hyundai wie immer das einzigartige und branchenführende 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung!

Es stehen zwölf schicke Lackfarben und fünf Ausstattungslinien für den neuen i30 zur Wahl. Das Topniveau Premium zeichnet sich unter anderem durch Voll-LED-Scheinwerfer, elektrisch verstellbaren Fahrersitz, Stoff/Leder-Sitze, schlüsselloses Startsystem, Regensensor sowie Notbremsassistent mit Fußgängererkennung aus. Je nach Ausstattungslinie und Motorisierung kann der Kunde sein Fahrzeug zudem mit Optionen wie einer 2-Zonen-Klimaautomatik oder einem Navigationssystem mit großem 8-Zoll-Touchscreen, Verkehrszeichenerkennung, Verkehrsführung mit Live Services, lebenslangen Updates der Kartensoftware und den zur Verbindung des eigenen Smartphones notwendigen Technologien Apple CarPlay und Android Auto individualisieren.

Kommen Sie einfach am Samstag, 28. Januar vorbei und überzeugen Sie sich selbst bei einer Probefahrt! Wir haben an dem Tag extra länger für Sie geöffnet, und zwar von 9 bis 17 Uhr. Natürlich gibt es bei uns auch umfassende Beratung zu Finanzierung und Leasing!